Marina Georgieva erhält Vertragsverlängerung bis Juni 2018

Mit Marina Georgieva verlängert eine Spielerin ihren Vertrag, der man im letzten halben Jahr die Möglichkeit gegeben hatte, sich an den Kader der 1. Bundesligamannschaft heranzuarbeiten.
Matthias Rudolph dazu: „Marina Georgieva hat im letzten halben Jahr den Anschluss an die 1.Mannschaft geschafft. Sie hat einen guten Spielaufbau und ist sehr zweikampfstark. Wir hoffen, dass sie im nächsten Jahr den Durchbruch in der Bundesliga schafft.“

Georgieva, die sich momentan mit der österreichischen Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft in den Niederlanden vorbereitet, ist über die Verlängerung glücklich: „Ich bin sehr froh über die Vertragsverlängerung und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit. Ich bin nach wie vor sehr zuversichtlich auf eine gute sportliche Weiterentwicklung.“