Jennifer Cramer verlängert Vertrag bis 2018

Die Kaderplanung von Cheftrainer Matthias Rudolph nimmt weiter Formen an.
In dieser Woche unterschrieb Mittelfeldspielerin Jennifer Cramer eine Vertragsverlängerungen bis Juni 2018.

Jennifer Cramer / Foto: Jens Oellermann

Jennifer Cramer spielt seit ihrer Jugend für den 1.FFC Turbine Potsdam und hat sich – nach einer langen Verletzungspause in der Rückrunde der Saison 2016/17 – zurück in den Kader der 1. Bundesligamannschaft gekämpft.
Rudolph blickt zuversichtlich in die Zukunft: „Jennifer Cramer hat sich in der letzten Saison nach ihrer langen Verletzungspause stetig an die erste Elf herangearbeitet. Wir hoffen, dass sie verletzungsfrei bleibt, zu ihrer alten Stärke zurückfindet und in der nächsten Saison wieder ein wichtiger Teil der Mannschaft wird.“

Auch Jennifer Cramer freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Ich bin seit neun Jahren bei Turbine Potsdam und habe mit meinen 24 Jahren viele Höhen in meiner Karriere erlebt. Die letzten zwei Jahre kann ich leider nicht dazuzählen. Mit der Vertragsverlängerung hoffen der Verein und ich auf einen Neustart, auf den ich mich sehr freue.“