Stadion

Karl-Liebknecht-Stadion

Die Heimspiele der 1. Mannschaft werden im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam/Babelsberg ausgetragen, in welchem ebenfalls die Heimpartien des Regionalligisten SV Babelsberg 03 stattfinden.

Im Bereich der überdachten Zuschauertribüne (Block O) befindet sich der Bereich für Besucher im Rollstuhl, der über eine vorhandene Steigung barrierefrei erreichbar ist. Zusätzlich gibt es in diesem Bereich behindertengerechte Toiletten und Versorgungsmöglichkeiten. Das Stadion verfügt über eine Zuschauerkapazität von 10.786 Zuschauern, davon 2006 (teilweise überdachte) Sitzplätze. Bereits seit dem Jahr 2002 ist das „Karli“ mit einer europaweit einzigartigen Flutlichtanlage ausgestattet. Die abknickbaren Flutlichtmasten können nach Spielende wieder eingeklappt werden, um eine in unmittelbarer Nachbarschaft bestehende Sichtachse vom Babelsberger Park auf die Stadt nicht zu beeinträchtigen (UNESCO Weltkulturerbe).

Adresse:
Karl-Liebknecht-Stadion
Karl-Liebknecht-Straße 90
14482 Potsdam/Babelsberg

Kapazität:
Gesamt: 10.786 Plätze, (teilweise überdacht)
Sitzplätze: 2006, (teilweise überdacht)

Anfahrtsweg:
• Bus: Linie 694, Haltestelle „Karl-Liebknecht-Stadion“
• Straßenbahn: Linien 94, 99 sowie S-Bahn; Haltestelle „Babelsberg“ („Rathaus Babelsberg“).
• Auto: Da die Parkplatzsituation am Stadion aufgrund der Lage in einem Wohngebiet schwierig ist, empfehlen wir die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr!

Sportforum Waldstadt

Mit Ausnahme der Heimspiele des U15-Leistungsteams (C-Junioren Landesklasse (m)) werden die Heimspiele der 2. und 3. Mannschaft sowie aller anderen Nachwuchsteams im Sportforum Waldstadt ausgetragen.
Das U15-Team von Lehrertrainer Jürgen Theuerkorn absolviert seine Heimspiele am Olympiastützpunkt am Luftschiffhafen (Zeppelinstraße, 14471 Potsdam, Kunstrasenplatz).
Das Sportforum Waldstadt beherbergt neben dem Trainingsbetrieb des kompletten Breitensport-Nachwuchsbereiches unseres Vereins auch Trainingsgruppen des benachbarten Männerfußballclubs FV Turbine Potsdam sowie des Faustballvereins SSV Turbine Potsdam. Neben dem Hauptrasenplatz, der teilweise von einer mehrstufigen Tribüne umgeben ist, gibt es auf dem Gelände ein Minispielfeld, einen Aschetrainingsplatz sowie ein Faustballfeld. Das Funktionsgebäude, welches vor einigen Jahren komplett neu errichtet wurde, sowie eine Vereinsgaststätte komplettieren die Einrichtung.

Adresse:
Sportforum Waldstadt
Drewitzer Straße 40a
14478 Potsdam

Kapazität:
Gesamt: 2.000 Plätze

Anfahrtsweg:
• Bus: Linie 693, Haltestelle „Drewitzer Straße“
• Straßenbahn: Linien 91, 93; Haltestelle „Am Moosfenn“.
• Auto: Über Drewitzer Straße, wenige Parkmöglichkeiten am Eingangsbereich, weitere Parkmöglichkeiten am Hintereingang des Stadions.

Ausführliche Informationen und tagesaktuelle Fahrpläne für den Potsdamer und Berliner
öffentlichen Nahverkehr finden sich unter:
www.vip-potsdam.de