Leitbild des Vereins

Einmal Turbine – Immer Turbine

Unser Verein

Wir sind der 1.FFC Turbine Potsdam 71 e.V. –
gegründet im März 1971 und von der ersten Stunde an, im Frauen- und Mädchenfußball den Zielen des Leistungssports verpflichtet. 
Hervorgegangen aus einer Betriebssportgemeinschaft eines Energieunternehmens tragen wir den Namen „Turbine“ mit Stolz in Deutschland und Europa.
Meisterschaften, DFB-Pokalsiege, UEFA-Cup und CL-Gewinn sind Bestandteil unserer 50 – jährigen Vereinsgeschichte.
Wir sind einer von zwei Vereinen, die seit der Gründung der eingleisigen Frauenfußball-Bundesliga ununterbrochen in dieser Klasse dabei sind.

In Potsdam zu Hause – in Europa unterwegs                                                                                                 

Unsere Erfolge im nationalen und internationalen Frauenfußball sind mit hohem Engagement, sportlichem Einsatz und Leidenschaft errungen worden.
Sie sind Ansporn für alle Menschen, die sich im Verein engagieren.
Wir leben die Werte und die Geschichte unseres Vereins in ihrer ganzen Vielfalt.
Wir sind solidarisch und nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr.
Unser Verein ist offen für jeden Menschen, der unsere Werte anerkennt: Menschen aller sozialen Schichten, Hautfarben und Kulturen sind uns willkommen.
Wir sind eine große familiäre Gemeinschaft.                                                                                            

Mit allen Mannschaften streben wir stets hohe sportliche Leistungsziele und das Spielen in der höchstmöglichen Spielklasse an.

Wir leben das duale System von sportlicher und zielgerichteter schulischer und beruflicher Ausbildung. 
Wir sind Teil des Verbundsystems von Sportschule Potsdam, Olympiastützpunkt Potsdam und Fußballverband Brandenburg.
Wir sind stolz darauf, anerkanntes Mitglied der Potsdamer und brandenburgischen Sportfamilie zu sein.

Unsere Mitglieder, unsere Fans

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein und sichern über unsere Satzung sowie unterschiedliche Foren das Mitwirken und die  Mitbestimmung unserer Mitglieder an der Entwicklung des Vereins. 
Wo immer auch Mannschaften unseres Verein spielen, sie werden begleitet und engagiert unterstützt von treuen Fans und Anhängern, denen kein Weg zu weit und keine Reise zu beschwerlich ist.
Die in Freud und Leid zu unserem Verein stehen.
Wir bauen auf die Zuverlässigkeit, das Verantwortungsbewusstsein und die Solidarität aller Mitglieder und Fans, die  mit unserem Verein verbunden sind.

Unsere Partner

Wir pflegen ein partnerschaftliches Verhältnis zur Verwaltung, der kommunalen Vertretung, den Gremien und gesellschaftlichen Einrichtungen der Stadt Potsdam.
Gleiches gilt für die Institutionen des Landes Brandenburg und die Sportvereine in der Stadt und im Land.
Eng verbunden mit unseren zahlreichen Unterstützern, Partnern und Sponsoren entwickeln wir unseren Verein, wahren seine Souveränität und sichern durch vernünftiges wirtschaftliches Handeln seine leistungssportliche Zukunft.
Wir festigen und pflegen bestehende Partnerschaften und erweitern den Kreis unserer Unterstützer kreativ und zum beiderseitigen Nutzen.

Unsere Ziele

Mit allen Leistungsmannschaften wollen wir die Spitze des deutschen Mädchen- und Frauenfußballs mitbestimmen, Spielerinnen für den Kader der A-Nationalmannschaft sowie die jeweiligen U-Nationalmannschaften entwickeln und an internationale Erfolge unseres Vereins anknüpfen.

Den bisher 45 absolvierten UEFA- Women`s-Cup und Champions-League Spielen  wollen wir weitere hinzufügen und Potsdam auch international wieder würdig vertreten. 
Für dieses Ziel trainieren, spielen und arbeiten wir.

Wir führen die Arbeit mit unserem Perspektivteam konsequent weiter, um die Talente zielgerichtet zu fördern und an das Leistungsniveau der 1. und 2. Bundesliga heranzuführen.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit der Eliteschule des Sports zu sichern, dass längerfristig bis zu 40 Prozent des Bundesligakaders aus dem eigenen Nachwuchs kommen.

Unser Fundament

Mit Engagement, Herz und Leidenschaft arbeiten wir an der weiteren Entwicklung unseres Vereins.

Die Säulen, auf denen diese Entwicklung beruht sind:
der Leistungssportbereich und die Nachwuchsförderung, die Infrastruktur, der Ausbau der Zusammenarbeit mit Sponsoren und Partnern, nachhaltiges Wirtschaften und eine umfassende, moderne Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie engagierte, leistungsbereite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Die Mannschaft ist der Star“
ist unser Anspruch und Ziel bei der Entwicklung von Spielerinnen in allen Alters- und Leistungsklassen.
Wir wollen und werden die Werte und Traditionen in unserem Verein bewahren. Zukunft braucht Tradition.
Vergangene Leistungen sind Ansporn und Verpflichtung –                                                   Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Verantwortung und Leidenschaft sind die Grundlage für künftige Erfolge und das Fortbestehen unseres Vereins.