U19-Nationalspielerin Katja Orschmann wechselt zur 2.Mannschaft des 1.FFC Turbine Potsdam

Die U19-Nationalspielerin Katja Orschmann wechselt zur neuen Saison 2017/18 vom 1.FC Union Berlin zur 2.Mannschaft des 1.FFC Turbine Potsdam.

Katja Orschmann (Foto: Union Berlin)

Orschmann spielte seit 2013 für den Berliner Traditionsclub und debütierte mit diesen in der letzten Saison in der 2.Frauen-Bundesliga. Leider gelang Union der Klassenerhalt nicht und so stieg die Frauenmannschaft nach einem schwierigen Jahr wieder ab.

Bevor Katja Orschmann in diesem Spätsommer zum ersten Mal das Turbine-Trikot überstreift, wird sie vom 8. bis 20. August 2017 gemeinsam mit Caroline Siems und Vanessa Fischer an der U 19-Frauen-Europameisterschaft in Nordirland teilnehmen.

Wir drücken die Daumen und freuen uns auf unseren Neuzugang.