Waldstadtreport: Abschlussbericht Saison 2016/17

Liebe Breitensportler, liebe Sponsoren, liebe Fans und liebe Eltern,

eine sehr erfolgreiche Saison liegt nun hinter uns und wieder einmal hat sich gezeigt, dass unser Konzept aufgeht und unsere Arbeit Früchte trägt.

Die jüngsten Mädels, die bei uns mit dem Fußball beginnen, sind zwischen fünf und sieben Jahre alt.. Sie spielen bis zum Alter von zwölf Jahren ausschließlich in den Jungs – Ligen der Kreisklasse des Havellands. Ab der E – Jugend spielen sie ebenfalls gleichzeitig in der Kreisliga gegen Mädchen.
Diese gesunde Mischung  ist das was sie selbstbewusst und stark macht – hinzu kommt natürlich ebenso die gute Arbeit der Trainer, was uns die Erfolge in den höheren Altersklassen zeigen.

In der Kreisliga der E – Juniorinnen belegten unsere Mädels den 3. Platz und in den Ligen gegen Jungs liegen die G-, F-, und E – Juniorinnen im Mittelfeld der jeweiligen Tabellen.

Ab den D – Juniorinnen wird dann gegen Mädchen gespielt und das in verschiedenen Ligen. Hier sehen wir gerade in dieser Saison, dass sich unser Konzept bewährt und dass sich der Fleiß der Mädels und die gute Arbeit der Trainer auszahlt.

So sind unsere D – Juniorinnen mit einem Torverhältnis von 176:12 Toren und einem Vorsprung von 8 Punkten auf den Zweitplatzierten Kreismeister geworden. Höhepunkt war da das Pokalfinale am 25.06.2017 – hier siegten sie mit 2 : 0 Toren und wurden Kreis – Pokal – Sieger 2016/17.
Herzlichen Glückwunsch.

Für unsere C – Juniorinnen lief die Saison 2016/17 genauso klasse. Sie wurden Kreismeister mit 7 Punkten Vorsprung zum Tabellenzweiten und das mit einem Torverhältnis von 119 : 9.

Landespokal – Sieger und Kreispokal – Sieger   das sind die Titel, die sie sich in dieser Saison hart erkämpften.
Auch hier meinen herzlichen Glückwunsch an die Trainer und Mädels.

Unsere beiden B – Teams konnten sich jeweils ebenfalls den Meistertitel erkämpfen, wobei unsere B II – Juniorinnen sich nun mit dem Titel Landesmeister schmücken können. Mit 5 Punkten Vorsprung und einem Torverhältnis von 108 : 4 Toren gelang ihnen dieses Kunststück vor dem zweitplatzierten Team Energie Cottbus. Starke Leistung und Gratulation.
Die B III – Juniorinnen sicherten sich im letzten Ligaspiel den Sieg und wurden somit Kreismeister in der Saison 2016/17. Auch hier natürlich die Anerkennung und einen herzlichen Glückwunsch

Unsere 3. Frauenmannschaft startete mit einer hervorragenden Leistung in die Saison 2016/17 und wurden Landessieger bei der Futsal – Meisterschaft. Leider plagte das Team rund um Gordon Engelmann in der Rückrunde einige Verletzungssorgen, die ihnen dann einige Probleme in den Spielen bereitete. Aber trotz allem sind wir mit einem guten 5. Platz in der Landesliga sehr zufrieden und richtig stolz auf die gesamte Mannschaft – dem jüngsten Team der Liga – und dem Trainer und der Betreuerin.

Zum Abschluss unserer sehr erfolgreichen Saison findet für unsere G/F/E eine Abschlussfahrt nach Gnewikow statt und unsere D/C/B fahren zu einem internationalen Turnier nach Dänemark.

Eure Bettina Stoff
(Koordinatorin Breitensport)