Akkreditierung

Akkreditierungen für die Vertreter der Medien zu den Heimspielen unserer Bundesligamannschaft im „Karl-Liebknecht-Stadion“ sind bis zu 48 Stunden vor Anpfiff der Partie per Email (Formular) an die Pressestelle zu richten: presse@turbine-potsdam.de

Pressearbeit im „Karl-Liebknecht-Stadion“
Akkreditierten Journalisten stehen im „Karl-Liebknecht-Stadion“ im Bereich der überdachten Tribüne mit Schreibunterlagen und Stromanschluss ausgestattete Arbeitsplätze zur Verfügung.
Vor dem Spiel werden im Pressebereich Informationen über die Startaufstellungen der Mannschaften ausgelegt. Im Anschluss an jedes Spiel findet im Presseraum des Stadiongebäudes eine Pressekonferenz mit den Trainern der Mannschaften statt, die auch in den VIP-Bereich des Stadiongebäudes übertragen wird.