Turbinen zum Anfassen

Diese Saison starten wir in ein Jubiläumsjahr, denn die Radiosendung „Turbine zum Anfassen“ geht mittlerweile in die 10. Runde –WOW! Auch in diesem Jahr dreht sich alles rund um Hintergrund-und Insiderinformationen eures liebsten Frauenfußballteams!In alter Tradition interviewt Moderator und Turbines Stadionsprecher Hartmut Behrenwald im wöchentlichen Rhythmus jeweils eine Spielerin oder ein Mitglied des Funktionsteams, immer montags von 20.00 bis 21.00 Uhr. Zwischendurch gibt es vereinzelt „Musik mit Kopfwackelgarantie“ sowie die Lieblingssongs der Studiogäste. Die erste Sendung der Saison 19/20 ist für Montag, den 19. August 2019, vorgesehen.Der Rest kann dann wie im Vorjahresheft übernommen werden

„’Turbine zum Anfassen‘ ist nach wie vor unsere absolute Spitzensendung“, verrät der Geschäftsführer von BHeins Hartmut Behrenwald, der ebenfalls Turbines Stadionsprecher ist. „Die Fans haben die Möglichkeit, ihre Fragen loszuwerden und Dinge zu erfahren, die man sonst nicht in der Zeitung liest.“

Aber dies ist nicht das einzig besondere an BHeins. Hartmut Behrenwald plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen, wenn er verrät: „Die Musik ist anders bei BHeins, denn anders als die Mitbewerber programmiert unsere Musikredaktion ihr Programm nicht nach dem Alter der Musik oder nach Dekaden. Hits der “80er und 90er und das Beste von heute“ wird es bei uns nicht geben, stattdessen verspricht die Musik bei uns Rhythmus, Sound und Geschichte. Musik mit Kopfwackelgarantie, denn jeder einzelne Hit, egal in welchem Jahrzehnt er produziert wurde, animiert zum Mitmachen.“

Zu empfangen ist „BHeins – Meine Hitgarantie“ in Potsdam, in Teilen Berlins und in einigen Teilen der Mittelmark über UKW 95,3 Mhz, im Internet unter www.bheins.de und über die Bheins-App, die man in jedem gut sortierten Appstore finden kann.